Laden...

Innovative Biomaterialien

Hersteller

BmtGmbh produkte

+ AscKit

Suprabone

Das Suprabone + ASC-Kit enthält Suprabone-TCP-Granulat, -Nadel und -Spritze. Suprabone-TCP ist reines β-Tricalciumphosphat (β-TCP). Suprabone-TCP ist eine biokompatible und resorbierbare osteokonduktive Trägermatrix bei Implantation und fördert die Knochenneubildung im Defektbereich. Suprabone-TCP wird mit der Zeit durch neu gebildeten natürlichen Knochen ersetzt und resorbiert. Weil es kein menschliches und tierisches Gewebe enthält, hat es kein Krankheitsrisiko.

Knochenmarkaspirat, das aus dem Flügel des Beckens oder dem Körper der Wirbelsäule gewonnen wird, wird während der Operation durch Mischen mit Suprabone-Granulat verwendet. Suprabone bietet ein hervorragendes Lebensumfeld für die Heilung von Wurzelzellen im Knochenmarkaspirat. Knochenmarkaspirat kann je nach Präferenz des Chirurgen 10 bis 20 cc betragen. Die heilenden Besonderheiten von β-TCP-Granulaten in Kombination mit heilenden Wurzelzellen und heilenden Faktoren im Knochenmark werden als Äquivalent zu Autotransplantaten angegeben. detail..

Granul

Suprabone

Suprabone-TCP ist reines β-Tricalciumphosphat (β-TCP). Suprabone-TCP ist eine biokompatible und resorbierbare osteokonduktive Trägermatrix bei Implantation und fördert die Knochenneubildung im Defektbereich. Suprabone-TCP wird mit der Zeit resorbiert und wird durch den neu gebildeten natürlichen Knochen ersetzt. Weil es kein menschliches und tierisches Gewebe enthält, besteht kein Krankheitsrisiko. detail..

Putty

Suprabone

Suprabone Putty besteht aus zwei Komponenten, die vor der Anwendung zur Zusammenfügung eingeführt wurden. (Komponente A und Komponente B). Komponente A ist β-Tricalciumphosphat (β-TCP) und Komponente B ist ein cellulosische Träger. Suprabone Putty kann, indem beide Komponenten in bestimmten Anteilen gemischt werden (siehe unten im Anwendungsabschnitt) in zwei verschiedenen Formen vorbereitet werden. Diese Eigenschaft bietet den Chirurgen die Möglichkeit, injizierbare oder putty Kittformen entsprechend ihrer beabsichtigten Verwendung herzustellen. Ist eine biokompatible, injizierbare, osteokonduktive Trägermatrix, die beim Implantieren resorbiert und die Knochenneubildung im Defektbereich fördert. Suprabone Putty löst sich mit der Zeit auf und ersetzt schließlich dem natürlichen Knochen. Der bei der Vorbereitung von Suprabone Putty verwendete cellulosische Träger (Komponente B) ist ebenfalls biokompatibel und resorbiert; aufgrund seines raschen Abbaus hilft es bei der Vaskularisierung, indem es Lücken im Defektbereich hinterlässt. Suprabone Putty enthält keine Gewebe menschlichen oder tierischen Ursprungs und hat daher kein Infektionsrisiko. detail..

SupraFelt

SupraFelt ist ein matrixfreies Knorpelimplantat aus Hyaluronsäure (HA) und Polyglykolsäure (PGA) zur Sanierung und Regeneration von degenerativen und posttraumatischen Knorpeldefekten.
SupraFelt enthält keine Gewebederivate menschlichen oder tierischen Ursprungs.
SupraFelt kann durch arthroskopische oder mini-arthrotomische (minimal invasive) Methoden, kombiniert mit biologisch abbaubaren Biokompositstiften und Gewebeklebemitteln in lokale Gelenkknorpeldefekte implantiert werden.
SupraFelt wird unmittelbar vor der Implantation, vorzugsweise PRP (Plättchenreiches Plasma),damit Regeneration beschleunigt und die zur Implantation erforderliche elastische Struktur erreicht wird mindestens 2 Minuten lang aus dem eigenen Blut des Patienten abgetrennt in Serum oder sterilem Wasser verabreicht.
detail..

Powder

Suprabone Materyal

Suprabone-TCP ist reines β-Tricalciumphosphat (β-TCP). Suprabone-TCP ist eine biokompatible und resorbierbare osteokonduktive Trägermatrix bei Implantation und fördert die Knochenneubildung im Defektbereich. Suprabone-TCP wird mit der Zeit durch neu gebildeten natürlichen Knochen ersetzt und resorbiert. Weil es kein menschliches und tierisches Gewebe enthält, hat es kein Krankheitsrisiko. detail..